Thursday, June 29, 2017 Text is available under the CC BY-SA 3.0 licence.

Wolfram von Eschenbach (1170 – 1220)


Bavarian epic poet and Minnesinger.
Page 1 of 1
Wolfram von Eschenbach
Daz schuof iedoch ein wse man,
daz alter guot solde hn.
jugent ht vil werdekeit,
daz alter siuften unde leit.
ez enwart nie niht als unfruot,
s alter unde armuot.
Wolfram von Eschenbach quotes
Man sol hunde umb ebers houbet gebn.
Wolfram von Eschenbach
Weindiu ougn hnt sezen munt.




Wolfram von Eschenbach quotes
Der tac mit kraft al durh diu venster dranc.
vil slze sie besluzzen.
daz half niht: des wart in sorge kunt.
diu vriundn den vriunt vast an sich twanc.
ir ougen diu beguzzen
ir beider wangel. sus sprach zim ir munt:
"zwei herze und einen lp hn wir."
Wolfram von Eschenbach
Hie hnt zwei herzen einvalt
Mit hazze erzeiget ir gewalt.
Wolfram von Eschenbach quotes
Der getriwe ist friundes ?ren vr:
der ungetriwe wfen
refet, swenne ein liep geschiht
snem friunde und er daz siht.
Wolfram von Eschenbach
w? daz er niht vrgte d!
des pin ich fr in noch unvr.
wan do erz enpfienc in sne hant,
d was er vrgens mit ermant.
Wolfram von Eschenbach quotes
Swa du guotes wbes vingerln
mgest erwerben unt ir gruoz,
daz nim: ez tuot dir kumbers buoz.
du solt zir kusse ghen
und ir lp vast umbevhen:
daz gt gelcke und hhen muot,
op si kiusche ist unde guot.
Wolfram von Eschenbach
Du hrtst och vor dir sprechen ie,
swer dem andern half daz er genas,
daz er sn vent d nch was.
Wolfram von Eschenbach
Mn bruodr und ich daz ist ein lp,
als ist guot man unt des guot wp.
Page 1 of 1


© 2009–2013Quotes Privacy Policy | Contact