Wednesday, November 22, 2017 Text is available under the CC BY-SA 3.0 licence.

Georg Wilhelm Friedrich Hegel

« All quotes from this author
 

Was vernünftig ist, das ist Wirklich; und was wirklich ist, das ist vernünftig.
--
What is reasonable is real; that which is real is reasonable.
--
Variant translation: What is rational is actual and what is actual is rational. On this conviction the plain man like the philosopher takes his stand, and from it philosophy starts in its study of the universe of spirit as well as the universe of nature. If reflection, feeling, or whatever form subjective consciousness may take, looks upon the present as something vacuous and looks beyond it with the eyes of superior wisdom, it finds itself in a vacuum, and because it is actual only in the present, it is itself mere vacuity. If on the other hand the Idea passes for 'only an Idea', for something represented in an opinion, philosophy rejects such a view and shows that nothing is actual except the Idea.
--
Preface

 
Georg Wilhelm Friedrich Hegel

» Georg Wilhelm Friedrich Hegel - all quotes »



Tags: Georg Wilhelm Friedrich Hegel Quotes, Authors starting by H


Similar quotes

 

Immer von Beckett ist eine technische Reduktion bis zum äußersten. ... Aber diese Reduktion ist ja wirklich das was die Welt aus uns macht ... das heißt die Welt aus uns gemacht diese Stümpfe von Menschen also diese Menschen die eigentlich ihr ich ihr verloren haben die sind wirklich die Produkte der Welt in der wir leben.

 
Theodor Adorno
 

Ist es denn wirklich so, dass wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des Je-Je-Je, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen.

 
Walter Ulbricht
 

Wie steht es bei dem Kreisen der sogenannten Elektronen um ihren zentralen Kern? Was ist hier wirklich unmittelbar wahrgenommen worden? Nichts von den bewegten Teilchen; was vielmehr beobachtet wurde, sind Erscheinungen, welche auf den ersten Blick mit der Bewegung von Körpern gar nichts zu tun haben. Alles übrige, was zum Atommodell geführt, ist eine lange Kette von Schlüssen.

 
Felix Ehrenhaft
 

Sind wirklich im ganzen unendlichen Raum Sonnen vorhanden, sie mögen nun in ungefähr gleichen Abständen von einander, oder in Milchstrassen-Systeme vertheilt sein, so wird ihre Menge unendlich, und da müsste der ganze Himmel ebenso hell sein, wie die Sonne. Denn jede Linie, die ich mir von unserm Auge gezogen denken kann, wird nothwendig auf irgend einen Fixstern treffen, und also müßte uns jeder Punkt am Himmel Fixsternlicht, also Sonnenlicht zusenden.

 
Heinrich Wilhelm Matthaus Olbers
 

Wirklich ist jedes Kind gewissermaßen ein Genie, und jedes Genie gewissermaßen ein Kind.

 
Arthur Schopenhauer
© 2009–2013Quotes Privacy Policy | Contact